ABOUT US

Seit November 2018 ist die Berlin Music Commission Trägerin des lokalen Musikfrauennetzwerkes musicBwomen – art.business.media.

musicBwomen – art.business.media. – ist Teil der bundesweiten Music Women Germany Initiative, zur Förderung, Vernetzung und Sichtbarmachung von Frauen* in der Musik(-wirtschaft). Egal, ob Artist, Business, Media oder Tech – von der Dirigentin, Managerin, Unternehmerin, Musikerin, Produzentin bis zur Technikerin, allen Frauen aus der Musikbranche soll Qualifikation, Vernetzung, Präsenz, Teilhabe und Empowerment geboten werden.

Wir vernetzten Musikfrauen* durch Meet-Up und Netzwerkveranstaltungen mit Partner-Initiativen und Aktivist*innen. Dank der Förderung von Musicboard Berlin konnten wir 2019 die Grundlage unseres Netzwerkes schaffen. Die dadurch geschaffene #musicbwomen Beratungsstelle gibt den Musikfrauen* Raum für Denken, Austausch und Gestaltung und unterstützt die Weiterbildungen und Workshops, welche die Zukunft der Popkultur fördern. Zudem geben wir durch unsere Website musicBwomen Berliner Musik Initiativen eine vernetzte Plattform und bieten durch eine Datenbank der Music Women Germany ein sichtbares Sprungbrett.

Andrea Rothaug (Bundesverband Popularmusik e.V.) gründete diese in Kooperation mit RockCity Hamburg und musicHHwomen mit dem Ziel in all den 16 Bundesländern Netzwerke (on board – musicBwomen, musicBWwomen,  musicBYwomen, musicHHwomen, musicNDSwomen, musicNRWwomen)zu installieren.

Music Women Germany ist die unabhängige Dachorganisation der regionalen 16 Ländernetzwerke (teilweise in Gründung) zur Förderung, Vernetzung und Sichtbarmachung von Frauen* in der Musikwirtschaft, aber auch bestehenden Netzwerken in Deutschland wurden die Music Women Germany am 19.09.2019 auf dem Reeperbahnfestival gegründet. Mit an Bord ist auch die erste bundesweite Datenbank aller Musikfrauen*.

Ziel der neuen Plattform www.musicwomengermany.de mit integrierter Datenbank ist die Förderung von Geschlechtergerechtigkeit und Teilhabe der Musikfrauen, und zwar nachhaltig durch alle Stufen der Professionalität, des Alters und unabhängig der Herkunft. Die lokale Musikkultur und -wirtschaft vielfältig, divers, digital und vernetzt zu gestalten, um die berufliche Zugangsgerechtigkeit von Frauen ins Musikgeschäft zu erreichen, ist unsere Motivation.

Database. Network. Support.